Lamborghini Huracan Tecnica

0
558
Lamborghini Huracan Tecnica

NOVITEC, weltweit anerkannter Spezialist für die professionelle Veredelung der exklusivsten Sportwagen auf dem Markt, präsentiert seine neueste Entwicklung: Ab sofort gibt es auch ein exklusives Tuningprogramm für den Lamborghini Huracán Tecnica, mit dem der Mittelmotorsportwagen noch spektakulärer aussieht und noch mehr Fahrspaß bietet.

Die maßgeschneiderten NOVITEC Sichtcarbon-Komponenten betonen die sportliche Optik noch mehr. Um die die Keilform des Sportwagens noch mehr zu unterstreichen, entwickelte NOVITEC in Kooperation mit dem amerikanischen Hersteller Vossen maßgeschneiderte Hightech-Räder in 20 und 21 Zoll Durchmesser.

Weiteres Feintuning für Handling und Optik bietet NOVITEC mit Sportfedern oder dem in Höhe und Dämpfung einstellbaren Gewindefahrwerk.

Der V10 Saugmotor mit 470 kW / 640 PS bleibt unangetastet. Performance und Motorsound können aber durch die Montage einer NOVITEC Hochleistungsauspuffanlage, die es auch mit 999 Feingoldbeschichtung gibt, optimiert werden.

Exklusives Interieurdesign in einer praktisch unbegrenzten Vielfalt von Farben ist eine weitere Domäne des süddeutschen Veredlers.

Die Karosserie des Lamborghini Huracán Tecnica ist schon ab Werk auf hohen Abtrieb ausgelegt. Die NOVITEC Designer ergänzen dieses Konzept mit maßgeschneiderten Aerodynamikelementen.

Während die Frontschürze serienmäßig bleibt, wird der serienmäßige Kofferraumdeckel gegen ein Spezialteil von NOVITEC ausgetauscht, das auch in einer Sicht-Carbon-Variante erhältlich ist. Die Schlitze links und rechts leiten die Luft über integrierte Schächte durch die Haube, was dazu beiträgt, die Fahrstabilität bei hohem Tempo weiter zu optimieren.

Die Seitenpartien werden mit den NOVITEC Seitenschwellern sportlich akzentuiert, die es natürlich auch in einer Sichtcarbon-Variante gibt. Sie lassen den Zweisitzer nicht nur optisch noch tiefer wirken, sie verbessern durch ihre integrierten Lufteinlässe auch die Kühlung der hinteren Bremsen. Die NOVITEC Carbon-Cover für die Seitenspiegel runden den Racing-Look ab.

Um die Keilform des Tecnica optisch noch stärker zu betonen, ersetzt NOVITEC die serienmäßigen 20 Zoll Felgen mit exakt auf die Platzverhältnisse in den Radhäusern abgestimmten NOVITEC NL4 Rädern in 20 Zoll Durchmesser vorne und 21 Zoll auf der Hinterachse. Weil dieser Sportwagen wahlweise mit Zentralverschluss oder konventioneller Fünflochbefestigung geordert werden kann, gibt es die Felgen des Tuners natürlich ebenfalls in beiden Varianten.

Unter Einsatz modernster Schmiede- und Bearbeitungstechnologie fertigt Vossen diese Räder in einem besonders spektakulären Design: Ihre sechs zum Felgenhorn in ein Y auslaufenden Speichen lassen diese Räder noch größer wirken als sie es sowieso schon sind. Auf der Vorderachse werden 9Jx20 Räder mit 245/30 ZR 20 Hochleistungsreifen gefahren. Die 12.5Jx21 Felgen an der Hinterachse sorgen mit 325/25 ZR 21 Pneus für hervorragende Traktion.

Doch das ist nicht der einzige Vorteil dieser NOVITEC Räder: Vossen erfüllt mit einer Palette von 72 Farben, die zusätzlich auch noch mit gebürsteten oder polierten Oberflächen kombiniert werden können, selbst ausgefallene Kundenwünsche.

Nicht nur die gegenüber der Serie breiteren Hinterreifen machen das Handling des Huracán mit Heckantrieb noch sportlicher und direkter: NOVITEC bietet für die TecnicaModelle mit MAGNETO-Fahrwerk auch professionelles Fahrwerkstuning an.

Die NOVITEC Sportfedern legen den Lamborghini um ca. 35 Millimeter tiefer. Alternativ gibt es das NOVITEC Aluminium-Gewindesportfahrwerk, das zusammen mit KW entwickelt wurde. Dessen Dämpfung kann sowohl im Low- als auch im High-Speed-Bereich 14-fach verstellt werden. Zusätzlich bietet es die Möglichkeit, den Lamborghini stufenlos bis zu 35 Millimeter tieferzulegen.

Um die Leistungsfähigkeit des ab Werk 470 kW / 640 PS starken Zehnzylindermotors zu optimieren, gibt es präzise abgestimmte NOVITEC Hochleistungsauspuffanlagen in Versionen mit oder ohne aktives Soundmanagement durch Abgasklappen. Beide Systeme können wahlweise in Edelstahl oder dem noch leichteren, auch in der Formel 1 verwendeten Werkstoff INCONEL geordert werden.

Um die Temperaturen im Motorraum zu reduzieren und damit Leistung und Standfestigkeit zu optimieren, sind alle NOVITEC Auspuffanlagen mit einer speziellen Wärmeisolierung ummantelt. Die INCONEL-Version gibt es auf Wunsch auch mit 999 Feingoldbeschichtung, was den Temperaturhaushalt im Motorraum noch positiver beeinflusst. Alle NOVITEC Systeme sind so konzipiert, dass sie mit den charakteristischen, sechseckigen Endrohren des Tecnica kombiniert werden können.

Für Huracán Eigner, die sich ein besonders exklusives Interieur wünschen, bietet NOVITEC nicht nur eine riesige Farbvielfalt bei Leder und Alcantara, sondern auch meisterhafte Verarbeitung und viele verschiedene Designs.

Foto/Quelle: NOVITEC GROUP