8.5 C
München
Donnerstag, März 23, 2023

Paradiesisch Wellnessen

Anantara Veli Maldives Resort erstrahlt in frischem Glanz – ­Adults-Only-Haus nach Umbau mit neuem Spa-Konzept und Villen

­ Nach umfassender Renovierung eröffnete das Anantara Veli Maldives Resort im Süd-Malé Atoll Anfang Dezember 2022 mit neuem Konzept. Im Fokus stehen dabei sechs brandneue Beach-Pool-Villen, ebenso viele Deluxe-Over-Water-Pool-Villen sowie das Spa. Für die Umgestaltung zeichnete der New Yorker Designer Yuji Yamazaki verantwortlich. Durch die offene Raumgestaltung und gedeckte Farben sowie die Verwendung natürlicher Materialien wie Holz, Stein und Rattan holt er die Umgebung ins Innere und kreiert einen tropischen Look.

Auf 148 Quadratmetern begeistern die Beach-Pool-Villen mit direktem Strandzugang und individuellem Wohnkomfort. Glasschiebetüren in den Wohn- und Essbereichen ermöglichen den Zutritt zum eigenen Pool. In den neuen Over-Water-Villen erwarten Gäste nun noch größere Terrassen auf zwei Ebenen inklusive privatem Pool und Wasserhängematte. Des Weiteren kann jede Einheit gegen einen Aufpreis als Wellness Villa gebucht werden. Dieses Angebot umfasst neben der Ausstattung der Minibar mit Kräutertees, gesunden Shakes und Vollwertkost auch eine Meditations- und Yogamatte sowie Licht- und Aromatherapie.

Alle Aufenthalte beinhalten zudem eine Spa-Beratung sowie tägliche Yoga- oder Personal-Training-Sessions, einen Kochkurs sowie 20 Prozent Ermäßigung auf Anwendungen im Balance Wellness by Anantara Spa. Eine Übernachtung in einer Over-Water-Villa kostet ab 731 Euro für zwei Personen inklusive Frühstück, die Preise für eine Beach-Pool-Villa starten ab 1.357 Euro. Weitere Informationen finden sich unter www.anantara.com/veli-maldives.

Außerdem hat das Adults-Only-Refugium das Balance Wellness by Anantara Spa um einen marokkanischen Hamam erweitert. Da das Team Authentizität bei traditionellen Treatments großschreibt, werden größtenteils Produkte von marocMaroc verwendet. Der Wellnessbereich verfügt über ein weiteres Dampfbad, eine Sauna, einen Medical Spa sowie fünf Behandlungssuiten, davon eine mit einer Shirodhara-Liege. Neben Personal-Trainer:innen stehen auch holistische Therapeut:innen und Ernährungsberater:innen bereit.

­ Mit Cumin ergänzt zudem ein neues Restaurant das bestehende gastronomische Angebot. Auf der Speisekarte stehen südasiatische Gerichte, für die das Küchenteam die Einflüsse Sri Lankas und Indiens mit den Aromen der Malediven kombiniert. Stilvoll renoviert wurde das Origami, wo Gäste moderne japanische Gerichte wie Teppanyaki und Robatayaki genießen.

Die Dhoni Bar am Pool serviert mediterrane Tapas und bietet tagsüber Kaffee und Smoothies sowie Champagner und Cocktails am Abend. Am Rande der Lagune verwöhnt das Baan Huraa mit Currys aus den südlichen Provinzen Thailands – eine Hommage an die Wurzeln der thailändischen Hotelgruppe Anantara Hotels, Resorts & Spas.

Dank seiner Lage in Süd-Malé Atoll verspricht das Anantara Veli Maldives Resort einzigartigen Luxus inmitten unberührter Natur. Insgesamt 67 Villen befinden sich auf der Insel, sowohl am Strand als auch über dem Wasser thronend.

Quelle Bild und Text: STROMBERGER PR GmbH

Similar Articles

Instagram

Most Popular